Filtern nach

Schokolade

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 13 von 13

Schokolade aus den Niederlanden

Schokoladenspezialitäten aus den Niederlanden gibt es auch in unserem Nachbarland Holland in großer Auswahl. Schokoladeneinflüsse aus Belgien und das Händchen für Innovationen und moderne Schokolade gepaart mit den traditionellen Marken, machen die Niederlande zu einem Schokoladenland. Bei Hollandshop24.com erhalten Sie klassische, holländische Schokolade der Marke Droste und moderne holländische Schokolade, mit dem besonderen Geschmackserlebnis von Tony?s Chocolonely.

Droste ? klassische Schokolade aus den Niederlanden mit Tradition


Denkt man hierzulande an Schokoladenmarken, fällt einem wahrscheinlich Milka zuerst ein. In den Niederlanden wäre die Marke Droste mit der Bekanntheit von Milka gleichzustellen. Gerade die älteren Generationen der Holländer sind mit den kleinen Schokoladenpastillen von Droste aufgewachsen. Unglaublich cremig im Geschmack und vollmundig schokoladig.

Die Geschichte der Droste Schokolade reicht bis ins 19. Jahrhundert zurück und findet ihren Ursprung in Haarlem in den Niederlanden. Hier beschließen 1863 Geradus Johannes Droste ein Süßwarengeschäft zu eröffnen. Als besonderes Highlight verkauft Herr Droste in seinem Fachgeschäft kleine Schokoladenpastillen Pastilles Droste genannt. Mit Schokoladenspezialitäten wie Cacoa und Pastilles wurde Droste zu einer bekannten, globalen Schokoladenmarke mit einer breiten Palette feinster Schokoladenprodukte.
Die holländische Schokolade von Droste erhalten Sie bei uns in der festlichen Pralinienverpackung mit den Original Pastilles und weiteren Schokoladendesgins. Eine sehr schöne Geschenkidee für Freunde der guten Schokolade aus Holland.


Tony's Chocolonely

Ganz anders und doch so großartig ist die Marke Tony?s Chocolonely. Eine relativ neue Marke am holländischen Markt, die in ganz Europa immer größere Beliebtheit erfährt. Innovative Schokoladenkreationen mit besten Zutaten machen die Tony?s Chocolonely Schokolade so besonders. Darüber positioniert sich das Unternehmen als Fair Trade Produkt und setzt sich für eine sklavenfreie Schokoladenproduktion in West-Afrika ein.

Tony?s Chocolonely ist in vieler Weise besonders. Die Tafeln der Schokolade sind um ein vielfaches größer und dicker als die normalen 100 g Tafeln, die man hier in Deutschland findet. Eine Tafel Tony?s Chocolonely hat 180 g. Die Aufteilung der Schokolade ist ebenfalls besonders: so sind die Stücke nicht gleich groß, womit die Marke auf die ungleiche Verteilung von Ressourcen auf der Welt aufmerksam machen möchte.

Das interessanteste an der holländischen Schokolade von Tony?s Chocolonely ist aber wohl die große Geschmacksvielfalt. So bietet Tony?s neben den Standard-Sorten wie Vollmilchschokolade, Zartbitter und Nugat komplett neue Geschmacksrichtungen an wie Zartbitter Mandel Seesalz, Dunkle Vollmilchschokolade, Zartbitter Pekannuss Kokos oder Pretzel Toffee.

Jeder, der Schokolade mag, sollte eine Tony?s Chocolonely probieren und die tolle Qualität und Sortenvielfalt der Schokolade aus den Niederlanden kennenlernen.